Zur Startseite
Praxisprofil Leistungen Service Aktuelles Kontakt
 
 

Implantate

sind künstliche Zahnwurzeln aus dem äußerst gewebefreundlichen Metall Titan, mit einer speziellen Oberflächenstruktur, die die Einheilung in den Knochen optimiert. Implantate sind heute sehr leistungsfähig.

Hohe Lebensqualität auf solider Basis

  • Bei Verlust von einzelnen Zähnen können Implantate eine Brücke ersetzen. Somit müssen keine gesunden Zähne beschliffen werden. Wertvolle Zahnsubstanz bleibt langfristig erhalten.
  • Ein Implantat überträgt die Kaukräfte auf den Kieferknochen. Durch diese nahezu physiologische Belastung wird im Gegensatz zur Brücke ein Knochenabbau verhindert.
  • Durch Implantate ist es oft möglich eine festsitzende Lösung zu erreichen, wo sonst eine herausnehmbare Teilprothese angefertigt werden müßte. Für eine höhere Lebensqualität und mehr Eßvergnügen.
  • Bei sehr ungünstigen Kieferverhältnissen kann durch Implantate ein fester Halt einer lockeren Prothese erreicht werden.
  • Implantate halten heute bei guten Knochenverhältnissen 20 Jahre und länger.
  • Implantate können bei fast allen Menschen eingesetzt werden. Voraussetzung ist nur genügend Knochensubstanz. Bei ein paar allgemeinen Grunderkrankungen die mit gestörter Wundheilung einhergehen, muß die Indikation eng gestellt werden. Wir informieren Sie gerne und untersuchen, ob bei Ihnen eine Implantation möglich ist.
 
   

Zahnlücke

Implantat mit Verblendkrone

Röntgenbild mit Implantat